Juni 2015

Neue BekBS und TRBS 2015

Neue BekBS und TRBS veröffentlicht

Konkretes zur neuen BetrSichV 

Ab 01. Juni tritt die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft - jetzt wurden zwei neue Bekanntmachungen zur Betriebssicherheit (BekBS) und eine neugefasste Technische Regel für Betriebssicherheit (TRBS) im Gemeinsamen Ministerialblatt (GMBl) veröffentlicht.

Die BekBS geben den Stand der Technik wieder und befassen sich mit folgenden Themen:

  • BekBS 1113 "Beschaffung von Arbeitsmitteln": Grundlagen der Beschaffung, Prozessschritte des Beschaffungsprozesses und weitere Aspekte bei der Beschaffung überwachungsbedürftiger Anlagen.
  • BekBS 1114 "Anpassung an den Stand der Technik bei der Verwendung von Arbeitsmitteln" inklusive Beispiele.

Die TRBS 1151 "Gefährdungen an der Schnittstelle Mensch-Arbeitsmittel - Ergonomische und menschliche Faktoren, Arbeitssystem" konkretisiert die Anforderungen der BetrSichV. Sie beschreibt genauer das Vorgehen bei der Gefährdungsbeurteilung, die im Rahmen der neuen BetrSichV an Bedeutung gewinnen soll.

Weitere Informationen:

BekBS 1113 'Beschaffung von Arbeitsmitteln' (PDF 0,6 MB)

BekBS 1114 'Anpassung an den Stand der Technik bei der Verwendung von Arbeitsmitteln' (PDF 0,15 MB)

TRBS 1151 'Gefährdungen an der Schnittstelle Mensch - Arbeitsmittel' (PDF 0,9 MB)

2015 von Julius Wolfgang Graf (Kommentare: 0)