Alle Informationen für Ihre Schulung auf einen Blick
Ladungssicherung gemäß CTU-Code Unterweisung

0 Schulungstermine verfügbar
qualifizierte Projektleiter
Zertifikat
3 Unterrichtseinheiten
Theorie
Unterweisungsetiketten

Beschreibung

Für das Packen von Ladung in Containern gelten die internationalen und vom Bundesministerium für Verkehr als rechtsverbindlich erklärten CTU-Codes. Diese Richtlinie schreibt u. a. vor, dass alle mit der Beförderung oder dem Packen von Ladung in CTUs beschäftigten Personen entsprechend ihren Zuständigkeiten ausgebildet und jährlich unterwiesen sein müssen. Durch den stetig wachsenden Containerverkehr werden immer mehr Container im Binnenland gestaut und umgeschlagen. Umso wichtiger ist es, dass Sie gemäß dem CTU-Code ausgebildet aber auch jährlich unterwiesen werden, um über aktuelle Regelungen und Vorschriften informiert zu sein. Unsere Unterweisung hilft Ihnen, Ihr Wissen zu geltenden Vorschriften zu vertiefen, aufzupolieren und auf den neuesten Stand zu bringen. Ihr Blickwinkel über potenzielle Gefahren wird aufgefrischt. Ihnen werden Wissenslücken und riskante Verhaltensweisen bewusst und Sie nehmen sich vor, diese abzustellen. Ziel ist dabei die Optimierung der eigenen Pflichterfüllung, der Betriebssicherheit und die Minimierung des Unfallrisikos.

Inhalt

Unsere Unterweisungen werden jedes Jahr vollständig überarbeitet. So können wir unseren Teilnehmern aktuelle, spannende und abwechslungsreiche Themen garantieren. Es finden sich unsere gesammelten Erfahrungen aus der Praxis sowie aktuelle Schwerpunktthemen und natürlich gesetzliche Änderungen in den Unterweisungen wieder.


Zielgruppe

Personen, welche für die Ladungssicherung von Containern im Unternehmen verantwortlich oder am Verladevorgang beteiligt sind, Lademeister, Verladepersonal und Kraftfahrer.


Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften sowie den VDI Richtlinien für Ladungssicherung durchgeführt. Bei der vorliegenden Jahresunterweisung Ihrer Mitarbeiter in dem Bereich Ladungssicherung sind dies unter anderem die VDI Richtlinie 2700, DGUV Vorschrift 1, § 22 StVO sowie die ITC Akademie Grundsätze.


Seminarabschluss

Nach Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der ITC Graf GmbH sowie den Eintrag der jährlichen Unterweisung in Ihren Ausbildungsausweis und das Zertifikat.


Voraussetzungen für die Schulung

Für dieses Seminar gibt es keine gesonderten Voraussetzungen.


ab 0,00€

Nettopreis (zzgl. MwSt.)


ab 0,00€

Bruttopreis(inkl. MwSt.)


Preisdetails

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 105,00€

Lehrmaterial 8,70€

Verpflegungspauschale 4,70€

Zur Auswahl

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!



Wählen Sie Ihren Standort

ab 0,00€

Nettopreis (zzgl. MwSt.)


ab 0,00€

Bruttopreis(inkl. MwSt.)


Preisdetails

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 105,00€

Lehrmaterial 8,70€

Verpflegungspauschale 4,70€

Zur Auswahl

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!

Inhouse - Schulung
  • Gruppenschulung
  • Bei Ihnen vor Ort
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Jetzt Anfragen

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC