Err: Connection failed.
Comment: "Connect Shop API"

Jetzt zum Newsletter anmelden und nichts mehr verpassen ➞

DGUV 70 Lehrgang

Zur Prüfung von Fahrzeugen Befähigte Person nach DGUV-V 70

In einer Welt, die sich ständig weiterentwickelt und in der die Sicherheitsanforderungen immer komplexer werden, bietet die ITC Graf GmbH Kurse an, die nicht nur notwendig, sondern entscheidend für den Schutz von Mensch und Maschine sind. Unser speziell entwickelter DGUV Vorschrift 70 Lehrgang und das Seminar für befähigte Personen zur Prüfung von Fahrzeugen stellen sicher, dass Ihre Mitarbeiter nicht nur die gesetzlichen Anforderungen erfüllen, sondern auch bestens für ihre Aufgaben gerüstet sind.

Termine
DGUV 70 Lehrgang

Verfügbare Schulungen

Sprechen Sie mit einem Experten

DGUV 70 Lehrgang

Inhouse Akademie

Befähigte Person zur Prüfung von Fahrzeugen

Termine anzeigen

In einer Ära, in der Sicherheit nicht nur ein Ziel, sondern eine unabdingbare Voraussetzung für effizientes Arbeiten und unternehmerischen Erfolg ist. In diesem Kontext präsentiert die ITC Graf GmbH mit Stolz den DGUV Vorschrift 70 Lehrgang und das Seminar für befähigte Personen zur Prüfung von Fahrzeugen. Diese spezialisierten Schulungen sind maßgeschneidert, um Fachkräfte darauf vorzubereiten, Fahrzeuge sicher und gemäß den neuesten gesetzlichen Anforderungen zu prüfen. Treffen Sie eine kluge Entscheidung für Ihre Firma und Ihre Mitarbeiter, indem Sie sie durch diese essenziellen Seminare navigieren, die darauf abzielen, Fachwissen zu vertiefen und die Sicherheitsstandards auf ein neues Niveau zu heben.

DGUV 70 Lehrgang

Vorteile des DGUV Vorschrift 70 Lehrgangs

UVV Prüfung Fahrzeug gemäß DGUV Vorschrift 70

Warum ist der DGUV Vorschrift 70 Lehrgang so wichtig?

Die DGUV Vorschrift 70 regelt die Anforderungen an die Befähigung von Personen, die Fahrzeuge in Betrieben prüfen. Dieses Regelwerk ist entscheidend für die Gewährleistung der Sicherheit am Arbeitsplatz, insbesondere wenn es um Fahrzeuge und Flurförderzeuge geht.

Warum sollten Sie sich darum kümmern? Sicherheit geht vor! Ein umfassendes Verständnis und die korrekte Anwendung der Vorschriften schützen nicht nur Ihre Mitarbeiter, sondern auch Ihr Unternehmen vor möglichen rechtlichen Konsequenzen.

Damit keine Frage ungeklärt bleibt. Unser FAQ

Was genau lernt man in einem DGUV Vorschrift 70 Lehrgang?
In diesem Lehrgang lernen Teilnehmer, wie sie Fahrzeuge gemäß den gesetzlichen Bestimmungen prüfen und sicherstellen, dass diese den Sicherheitsanforderungen entsprechen.
Wie lange dauert das Seminar?
Das Seminar erstreckt sich über einen Tag in Theorie und Praxis..
Ist die Zertifizierung international anerkannt?
Die Zertifizierung richtet sich nach deutschen Standards, wird aber in vielen internationalen Kontexten als Nachweis hoher Qualifikationsstandards anerkannt.
Was passiert, wenn man die Prüfung nicht besteht?
Teilnehmer, die die Prüfung beim ersten Anlauf nicht bestehen, können nach einer bestimmten Frist zur Nachprüfung antreten.

Wer ist eine befähigte Person zur Prüfung von Fahrzeugen?

Eine befähigte Person ist jemand, der durch seine berufliche Ausbildung, Erfahrung und zeitnahe berufliche Tätigkeit über die erforderlichen Fachkenntnisse zur Prüfung der Arbeitsmittel verfügt. Im Kontext der DGUV Vorschrift 70 bedeutet dies, dass diese Personen speziell geschult sein müssen, um Fahrzeuge auf ihre Sicherheit hin zu überprüfen.

Inhaltsverzeichnis

Ablauf des Seminars für befähigte Personen

  1. Theoretische Grundlagen: Alles beginnt mit dem Verständnis der Vorschriften und der technischen Anforderungen.
  2. Praktische Anwendungen: Nach der Theorie folgt die Praxis - Prüfmethoden werden nicht nur besprochen, sondern auch demonstriert und geübt.
  3. Prüfungen und Zertifizierung: Abschließend erfolgt eine Prüfung, die bei Erfolg zur Zertifizierung als befähigte Person führt.

Seminar-Inhalte: DGUV Vorschrift 70 – Ausbildung zur Befähigten Person

1. Einführung in das Thema

  • Wichtige Grundlagen und Zielsetzungen des DGUV 70 Lehrgangs.

2. Befähigte Person gemäß TRBS 1203

  • Definition und Verantwortlichkeiten einer befähigten Person.
  • Anforderungen gemäß TRBS 1203 zur Kompetenz und Qualifikation.

3. Pflichten der regelmäßigen Prüfung - Gesetze und Vorschriften

  • Übersicht über die relevanten Gesetze und Vorschriften.
  • Bedeutung der DGUV Vorschrift 70 und anderer Regelwerke.

4. DGUV Vorschrift 70

  • Spezifische Anforderungen und Anwendungsgebiete der DGUV Vorschrift 70.

5. DGUV Grundsatz 314-003

  • Erläuterungen zum DGUV Grundsatz 314-003 und dessen Anwendungsbereiche.

6. Verantwortung und Haftung

  • Klärung der Verantwortlichkeiten und Haftungsfragen für befähigte Personen.

7. Festlegung der Prüffristen

  • Kriterien zur Bestimmung angemessener Prüffristen für die regelmäßige Überprüfung.

8. Bau und Ausrüstung von Fahrzeugen

  • Technische Vorschriften und Sicherheitsstandards im Fahrzeugbau.

9. Erfolgreiche Fahrzeuginspektion gemäß DGUV Grundsatz 314-003

  • Methodik und Best Practices für die Durchführung von Fahrzeuginspektionen.

10. Wechselkoffer und Wechselbrücken - Inspektion und Wartung von Wechselkoffern und Wechselbrücken.

11. Mängel an Fahrzeugen - Identifikation und Dokumentation typischer Mängel an Fahrzeugen.

12. Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Prüfung - Schritte zur effektiven Vorbereitung und Dokumentation der Prüfungen.

13. Durchführung einer Inspektion in der Praxis - Praktische Demonstration und Übungen zur Fahrzeuginspektion.

14. Theoretische Abschlussprüfung - Inhalte und Format der Abschlussprüfung zur Zertifizierung.

Ausbildung zur befähigten Person zur Prüfung von Fahrzeugen nach DGUV Vorschrift 70 bei ITC Graf

Wenn Sie sich zur befähigten Person nach DGUV Vorschrift 70 qualifizieren wollen, gibt es viele Anlaufstellen. Warum sollten Sie sich ausgerechnet an ITC Graf wenden? Bei uns erhalten Sie flexible und hochwertige Lösungen. Ganz gleich, ob Sie einen DGUV 70 Lehrgang in Heidenheim, Augsburg, Ulm, Stuttgart oder München machen wollen – wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Haben Sie noch Fragen rund um den DGUV 70 Lehrgang oder wollen Sie einen DGUV 70 Lehrgang in der Nähe machen? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.

Downloads

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC