Err: Connection failed.
Comment: "Connect Shop API"

Jetzt zum Newsletter anmelden und nichts mehr verpassen ➞

Besondere Qualifikationen ITC Graf

Grundseminar für Sicherheitsbeauftragte

Gemäß § 22 SGB VII, § 20 DGUV Vorschrift 1 (bisherige BGV A1) und DGUV Regel 100-001 (bisherige BGR A1)

Alle Informationen für Ihre Schulung auf einen Blick Sicherheitsbeauftragter Grundseminar (§ 22 SGB VII)

13 Termine verfügbar
qualifizierte Projektleiter
Zertifikat
7 Unterrichtseinheiten
Theorie
Betriebsbegehung

Gesetzlich vorgeschrieben ist in Unternehmen mit regelmäßig mehr als zwanzig Angestellten die Bestellung eines Sicherheitsbeauftragten - dies fordert das Sozialgesetzbuch VII in $ 22. Die Anzahl der notwendigen Beauftragten richtet sich hierbei nach der Zahl der Beschäftigten und den bestehenden Unfall- und Gesundheitsgefahren. Auch die zeitliche, räumliche und fachliche Nähe des zuständigen Sicherheitsbeauftragten zu den Beschäftigten sind Kriterien für die Bestimmung der notwendigen Zahl von Sicherheitsbeauftragten. Der Sicherheitsbeauftragte leistet einen maßgeblichen Beitrag zur Steigerung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes im Unternehmen: Als Sicherheitsbeauftragter hat er hat die Aufgabe, den Unternehmer bzw. seinen Vorgesetzten in seinem Umfeld bei der Umsetzung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz zu unterstützen. In dieser Schulung erhalten Sie in das für diese verantwortungsvolle Aufgabe notwendige Rüstzeug: Unsere Experten informieren Sie über die rechtlichen Grundlagen des Arbeitsschutzes und Ihre Aufgaben als Sicherheitsbeauftragter. Sie erhalten eine Einführung in die sicherheitstechnischen Einrichtungen, lernen die wichtigsten Gesundheitsgefahren und Unfallarten kennen und schätzen die Bedeutung und den Aufbau von betrieblichen Sicherheitsprogrammen professionell ein. Durch die praxisbezogene Vermittlung der Inhalte und zahlreicher Fallstudien sind Sie in der Lage, das Gelernte unmittelbar in Ihrem beruflichen Alltag anzuwenden.

Inhalt

  • Sichere und gesunde Arbeit
  • Was ist Arbeitsschutz
  • Auflistung tödlicher Arbeitsunfälle
  • Sicherheit am Arbeitsplatz - das ist unser großes Ziel
  • Vorschriften im Arbeitsschutz, staatliche und autonome Vorschriften
  • Europarecht im Arbeitsschutz
  • Verantwortung des Sicherheitsbeauftragten
  • Die Berufsgenossenschaft und deren Leistungen
  • Organisation des Arbeitsschutzes
  • Methodik der Prävention für Sicherheitsbeauftragte
  • Betriebsbegehungen
  • Die Gefährdungsbeurteilung
  • Handlungszyklus der Gefährdungsbeurteilung
  • Maßnahmenhierarchie
  • Unterweisungen
  • Tätigkeiten mit Gefahrstoffen
  • Brandschutz und Erste-Hilfe

Zielgruppe

Personen, welche als Sicherheitsbeauftragte beauftragt werden sollen sowie alle Personen, welche im Arbeitsschutz tätig sind. Um Interessenkonflikte zu vermeiden, sollten Sicherheitsbeauftragte keine Vorgesetztenfunktion haben.

Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei der vorliegenden Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten sind dies unter anderem Vorschriften aus dem Sozialgesetzbuch SGB VII § 22, DGUV Vorschrift 1 sowie die ITC Akademie Grundsätze.

Seminarabschluss

Nach der Seminarteilnahme erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der ITC Graf GmbH und das Zertifikat.

Voraussetzungen für die Schulung

Für dieses Seminar gibt es keine gesonderten Voraussetzungen.

So haben 382 Teilnehmer die Schulung Grundseminar für Sicherheitsbeauftragte durchschnittlich bewertet.

Wie präzise sind die Seminarunterlagen?

4.47 /5

Wie waren Sie mit der Betreuung während des Seminars zufrieden?

4.63 /5

Wie beurteilen Sie die Vortragsweise Ihres Referenten?

4.63 /5

Wie gut vorbereitet wirkte Ihr Referent?

4.8 /5

Wie fachlich sicher wirkte der Referent?

4.83 /5

Wie verständlich vermittelte der Referent die Inhalte?

4.66 /5

Wie vertiefte der Referent die Inhalte an Beispielen?

4.63 /5

Wie gut ist Ihr Referent auf die Fragen der Teilnehmer eingegangen?

4.68 /5

Gesamt:

4.67 (382)
Weiterbildung in unserer Akademie

ab 490,00 €

Nettopreis (zzgl. MwSt.)

ab 583,10 €

Bruttopreis(inkl. MwSt.)

Preisdetails

Die Gebühren für das Präsenzseminar setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:

Seminarpreis 490,00€

Verpflegung der Teilnehmer | 1 Tage 9,70€

Lehrbuch Standard | Grundausbildung 19,50€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 519,20€

Gesamt (inkl. Mwst.): 617,85€

mit Zertifikat
qualifizierte Trainer
Verpflegung
Schulungsunterlagen
13 Termine

Wählen Sie Ihren Standort

Wählen Sie einen unserer Akademie Standorte oder ein digitales Weiterbildungsformat aus.

Mehr als 10 Plätze frei
Weniger als 10 Plätze frei
Weniger als 3 Plätze frei

20.06.2024

Heidenheim

11 Plätze frei

490,00 €

zzgl. Mwst.

Buchen
Zusätzliche Informationen
Seminarzeit: 20.06.2024 09:00 Uhr

SKU: 3439

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 490,00€

Verpflegung 9,70€

Lehrmaterial 19,50€

Gesamt (zzgl. Mwst.): 519,20€

Gesamt (inkl. Mwst.): 617,85€



25.06.2024

Ravensburg

16 Plätze frei

490,00 €

zzgl. Mwst.

Buchen
Zusätzliche Informationen
Seminarzeit: 25.06.2024 09:00 Uhr

SKU: 3425

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 490,00€

Verpflegung 9,70€

Lehrmaterial 19,50€

Gesamt (zzgl. Mwst.): 519,20€

Gesamt (inkl. Mwst.): 617,85€



08.07.2024

Live-Webinar

24 Plätze frei

490,00 €

zzgl. Mwst.

Buchen
Zusätzliche Informationen
Seminarzeit: 08.07.2024 09:00 Uhr

SKU: 3432

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 490,00€

Lehrmaterial 19,50€

Gesamt (zzgl. Mwst.): 509,50€

Gesamt (inkl. Mwst.): 606,31€



19.07.2024

Heidenheim

12 Plätze frei

490,00 €

zzgl. Mwst.

Buchen
Zusätzliche Informationen
Seminarzeit: 19.07.2024 09:00 Uhr

SKU: 3440

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 490,00€

Verpflegung 9,70€

Lehrmaterial 19,50€

Gesamt (zzgl. Mwst.): 519,20€

Gesamt (inkl. Mwst.): 617,85€



20.08.2024

Heidenheim

11 Plätze frei

490,00 €

zzgl. Mwst.

Buchen
Zusätzliche Informationen
Seminarzeit: 20.08.2024 09:00 Uhr

SKU: 3441

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 490,00€

Verpflegung 9,70€

Lehrmaterial 19,50€

Gesamt (zzgl. Mwst.): 519,20€

Gesamt (inkl. Mwst.): 617,85€



Wird oft zusammen mit Grundseminar für Sicherheitsbeauftragte gekauft

Wir bieten alle Schulungen aus einer Hand.

Oder ganz bequem bei Ihnen vor Ort
Besondere Qualifikationen ITC Graf

Jetzt Grundseminar für Sicherheitsbeauftragte als Inhouse Schulung anfragen!

Diese Schulung ganz bequem in Ihren Räumlichkeiten vor Ort durchführen.

Noch mehr Wissen zum Thema

Entdecken Sie spannedes Wissen zu allen relevanten Themen der Sicherheit.

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC