Kommunen, Bau- Betriebshöfe und Bauunternehmen ITC Graf
Informationen als PDF-Dokument Teilen

Unterweisung Asbest und asbesthaltige Stoffe

Wir schulen Ihre Mitarbeiter, damit sie im Umgang mit Asbest qualifiziert sind und durch die neu gewonnenen fachlichen Kenntnisse in Bezug auf Gefahren mit Vorsicht und Schutz arbeiten.

Alle Informationen für Ihre Schulung auf einen Blick Unterweisung Asbest und asbesthaltige Stoffe, TRGS 519 Nummer 11, Absatz 4

2 Termine verfügbar
qualifizierte Projektleiter
Zertifikat
3 Unterrichtseinheiten
Theorie
Auffrischung

Wenn Sie oder Ihr Betrieb Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) durchführen, bei denen mit Asbestprodukten umgegangen werden muss, ist Vorsicht geboten. Neben der Sachkunde TRGS 519 Anlage 3 bzw. der Sachkunde TRGS 519 Anlage 4c ist eine jährliche Sicherheitsunterweisung durchzuführen. Die TRGS 519 Nummer 11, Absatz 4 definiert: Der Arbeitgeber muss sicherstellen, dass die Beschäftigten über auftretende Gefährdungen und entsprechende Schutzmaßnahmen im Umgang mit Asbest und asbesthaltigen Produkten mündlich unterwiesen werden. Die Unterweisung muss vor Aufnahme der Beschäftigung und danach mindestens jährlich arbeitsplatzbezogen durchgeführt werden. Mit diesem Seminar erhalten Sie die Unterweisung für Ihre Beschäftigten sowie die geforderte, schriftliche Dokumentation der Unterweisung. Die Dokumentation der Unterweisung muss mindestens bis zur nächsten Unterweisung aufbewahrt werden.

Inhalt

  • Gesundheitsgefahren durch Asbest
  • Unterscheidung in schwach und fest gebundenen Asbest
  • Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV)
  • Begriffsbestimmungen ASI- Arbeiten, Faserfreisetzung
  • Mitteilung an Behörde
  • Voraussetzung an sachkundige Verantwortliche
  • Schutzmaßnahmen nach dem TOP- Prinzip
  • Kontrolle durch Asbestfreimessungen
  • Abfallbehandlung- Entsorgung

Zielgruppe

Generell alle Personen, welche auf Asbestbaustellen arbeiten, sowie alle Personen, die direkt oder indirekt Kontakt zu Asbest oder asbesthaltigen Produkten haben. Sanierungs- und Baustellenleiter, Architekten und Bauingenieure, Mitarbeiter von Sanierungsfirmen und verantwortliche Personen aus dem Bereich Klima, Lüftung und Isolationstechnik, Mitarbeiter von Baubehörden, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte und interessierte Personen.

Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei der vorliegenden Unterweisung „Asbest und asbesthaltige Stoffe“ sind dies unter anderem das ArbSchG, die TRGS 519 Nummer 11, Absatz 4 sowie die ITC Akademie Grundsätze.

Seminarabschluss

Seminarabschluss:

Nach Teilnahme an diesem Seminar erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der ITC Graf GmbH sowie den Unterweisungsnachweis in Form eines Zertifikat.

Voraussetzungen für die Schulung

Für dieses Seminar gibt es keine gesonderten Voraussetzungen.

Weiterbildung in unserer Akademie

ab 95,00 €

Nettopreis (zzgl. MwSt.)

ab 113,05 €

Bruttopreis(inkl. MwSt.)

Preisdetails

Die Gebühren für das Präsenzseminar setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:

Seminarpreis 95,00€

Verpflegung der Teilnehmer | 1 Tage 9,70€

Lehrbuch Asbest | Unterweisung 9,50€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 114,20€

Gesamt (inkl. Mwst.): 135,90€

mit Zertifikat
qualifizierte Trainer
Verpflegung
Schulungsunterlagen
2 Termine

Wählen Sie Ihren Standort

Wählen Sie einen unserer Akademie Standorte oder ein digitales Weiterbildungsformat aus.

Mehr als 10 Plätze frei
Weniger als 10 Plätze frei
Weniger als 3 Plätze frei

23.03.2023

Heidenheim

14 Plätze frei

95,00 €

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen
Seminarzeit: 23.03.2023 - 23.03.2023

SKU: 1571

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 95,00€

Verpflegung 9,70€

Lehrmaterial 9,50€

Gesamt (zzgl. Mwst.): 114,20€

Gesamt (inkl. Mwst.): 135,90€



18.10.2023

Heidenheim

14 Plätze frei

95,00 €

zzgl. Mwst.

Zusätzliche Informationen
Seminarzeit: 18.10.2023 - 18.10.2023

SKU: 1572

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 95,00€

Verpflegung 9,70€

Lehrmaterial 9,50€

Gesamt (zzgl. Mwst.): 114,20€

Gesamt (inkl. Mwst.): 135,90€



Wichtige Informationen und Dokumente

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC