Save the Date - Ladungssicherung Informationstag 14.10.2022 | Jetzt Plätze sichern!

Alle Informationen für Ihre Schulung auf einen Blick
Führungskräftetraining - Verantwortung im Arbeitsschutz

3 Schulungstermine verfügbar
qualifizierte Projektleiter
Zertifikat
8 Unterrichtseinheiten
Theorie
ITC Control Card

Beschreibung

Arbeits- und Gesundheitsschutz ist Chefsache! Es obliegt der Arbeitgeberin und dem Arbeitgeber, für sichere und gesunde Arbeitsbedingungen zu sorgen. Natürlich liegt es im Interesse zukunftsorientierter Unternehmen, Arbeitsunfälle und Gesundheitsgefährdungen zu vermeiden. Weniger Störungen im Betriebsablauf, geringere Fehlzeiten der Mitarbeiter auf Grund von Krankheit und nicht zuletzt ein motiviertes und leistungsfähiges Team halten Ihren Betrieb wettbewerbsfähig. In unserem Seminar versetzen wir Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte und Vorgesetzte in die Lage, ihre eigene wirksame Organisation für den Arbeitsschutz zu entwickeln.

Wir laden Sie ein, sich Ihrer Verantwortung hinsichtlich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes bewusst zu machen: Wo liegen Nutzen und Chancen, welche Aufgaben, Rechte und Pflichten haben Sie, was ist bei der Delegation von Aufgaben zu beachten?

Voraussetzungen für die Schulung

Für dieses Seminar gibt es keine gesonderten Voraussetzungen.

Inhalt
  • Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Grundlegende Ziele des Arbeitsschutzes
  • Arbeitsschutz aus Unternehmersicht
  • Verantwortung für Sicherheit bei der Arbeit gegenüber den Mitarbeitern
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsarzt, Sicherheitsbeauftragte, Ersthelfer, beauftragte Personen
  • Verantwortung von Führungskräften im Arbeitsschutz
  • Rechtsvorschriften und autonome Vorschriften
  • Unfallaufarbeitung - Konsequenzen für Beteiligte
  • Vorgehen für optimalen betrieblichen Arbeitsschutz
  • Durchführung der formellen Pflichtenübertragung
  • Leistungsbewertung über die ITC Control Card
  • Organisation der Berufsgenossenschaften
  • Implementierung OHSAS 18001
  • Best-Practice-Lösungen, Synergien zu Q-Methoden
  • Verbesserungsansätze in ausgewählten Themen

Zielgruppe

Unternehmerinnen und Unternehmer, Führungskräfte und Vorgesetzte.


Gesetzliche Grundlagen

Das Seminar wird nach den gültigen gesetzlichen und autonomen Vorschriften durchgeführt. Bei dem vorliegenden Führungskräftetraining der Verantwortung, Pflichten und Aufgaben im Arbeitsschutz sind dies unter anderem das Arb- SchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1 sowie die ITC Akademie Grundsätze.


Seminarabschluss

Nach der Seminarteilnahme erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der ITC Graf GmbH und das Zertifikat.


Ihre Inhouse-Schulung anfragen!
Mehr als den Standard benötigt?
Zeitersparnis für Ihre Mitarbeiter
Kostenersparnis
Wunschtermin möglich
Maßgeschneidertes Training
Förderung von Teambuilding
Hoher Praxisbezug und direkte Anwendbarkeit

Buchen Sie Ihre Schulung als Inhouse-Seminar. Ihre Inhouse-Schulung wird von den besten Trainerinnen und Fachkräfte für Arbeitssicherheit maßgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens durchgeführt. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unsere Schulungen und Unterweisungen direkt bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Seminar durchzuführen. Dies hat den großen Vorteil, dass die Schulung genau auf Ihre örtlichen Gegebenheiten zugeschnitten werden kann.

Kostenlos & unverbindlich

Schnelle Rückmeldung


ab 354,70 €

Nettopreis (zzgl. MwSt.)


ab 422,09€

Bruttopreis(inkl. MwSt.)


Preisdetails

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 345,00€

Verpflegungspauschale 9,70€

Zur Auswahl

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!



Führungskräftetraining - Verantwortung im Arbeitsschutz in Heidenheim


Schulungsdatum: 08.11.2022

Für unsere Schulung am 08.11.2022 haben wir aktuell noch 18 Plätze frei.

354,70 €

zzgl. Mwst.


Zusätzliche Informationen SKU: 20971-081122-01

Seminarzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 345,00€

Verpflegungspauschale 9,70€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 354,70€

Gesamt (inkl. Mwst.): 422,09€

Führungskräftetraining - Verantwortung im Arbeitsschutz in Heidenheim


Schulungsdatum: 28.03.2023

Für unsere Schulung am 28.03.2023 haben wir aktuell noch 18 Plätze frei.

354,70 €

zzgl. Mwst.


Zusätzliche Informationen SKU: 20971-280323-01

Seminarzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 345,00€

Verpflegungspauschale 9,70€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 354,70€

Gesamt (inkl. Mwst.): 422,09€

Führungskräftetraining - Verantwortung im Arbeitsschutz in Heidenheim


Schulungsdatum: 12.10.2023

Für unsere Schulung am 12.10.2023 haben wir aktuell noch 18 Plätze frei.

354,70 €

zzgl. Mwst.


Zusätzliche Informationen SKU: 20971-121023-01

Seminarzeit: 09:00 - 17:00 Uhr

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 345,00€

Verpflegungspauschale 9,70€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 354,70€

Gesamt (inkl. Mwst.): 422,09€

ab 354,70 €

Nettopreis (zzgl. MwSt.)


ab 422,09€

Bruttopreis(inkl. MwSt.)


Preisdetails

Die Gebühren für das Präsenzseminar setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 345,00€

Verpflegungspauschale 9,70€

Zur Auswahl

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!

Seminar weiterempfehlen
Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC