Err: Connection failed.
Comment: "Connect Shop API"

Jetzt zum Newsletter anmelden und nichts mehr verpassen ➞

Mai | Umgang mit ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln

Umgang mit ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln #1 | Definition Bei ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln handelt es sich um Bet...
Jetzt lesen

Neue aktuelle Beiträge:

Engagement

Stolzer Partner des 1. FC Heidenheim 1846 e.V.

Als führendes Dienstleistungsunternehmen im Arbeitsschutz und stolzer Partner des 1. FC Heidenheim 1846 e.V.

1. Der 1. FC Heidenheim 1846 e.V.

1910 schlossen sich Voith-Ingenieure zusammen, beendeten das wilde Spiel ohne Regeln auf Wiesen und brachten unter dem Namen VfB Heidenheim erste Strukturen in den Heidenheimer Fußball. Seither erlebte die beliebteste Sportart Deutschlands in der Stadt an der Brenz jede Menge sportliche Höhen und Tiefen. Und das unter den verschiedensten Namen.

Alle Vereine oder Abteilungen beriefen sich jedoch auf das Gründungsjahr 1846, in dem zugegebenermaßen noch keiner an Fußball dachte, nicht einmal im Mutterland des Fußballs, in England. Auch der neue Verein, 1. FC Heidenheim 1846, knüpft an die langjährige Tradition des Sports in Heidenheim an und möchte die Geschichte des Fußballs in Heidenheim weiterschreiben.

Die wichtigsten Eckdaten in der Geschichte des FCH

  • 1910 - Voith-Ingenieure gründen den VfB Heidenheim
  • 1911 - Gründung der Fußballabteilung des TV Heidenheim
  • 1922 - Trennung vom Turnverein und Gründung des VfR Heidenheim
  • 1936 - Umbenennung in VfL Heidenheim
  • 1946 - Fußball wird beim VfL und TSB gespielt
  • 1972 - Fusion von VfL und TSB zum hsb 1846
  • 2004 - Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg
  • 2007 - Abspaltung der Fußballer und Gründung des 1. FC Heidenheim 1846 (15.6. rückwirkend zum 1.1.)
  • 2008 - Aufstieg in die Regionalliga
  • 2008 - Gewinn des wfv-Pokals, Einzug in den DFB-Pokal
  • 2009 - Aufstieg in die 3. Liga
  • 2011 - Gewinn des wfv-Pokals, Einzug in den DFB-Pokal
  • 2011 - Einzug in die 2. Hauptrunde des DFB-Pokals
  • 2012 - Gewinn des wfv-Pokals, Einzug in den DFB-Pokal
  • 2013 - Gewinn des wfv-Pokals (zum dritten Mal in Folge), Einzug in den DFB-Pokal
  • 2014 - Meister 3. Liga, Gewinn des wfv-Pokals (zum vierten Mal in Folge)
  • 2015 - Vorzeitiger Klassenerhalt in der 2. Bundesliga
  • 2016 - Erstmaliges Erreichen des DFB-Pokal Viertelfinals
  • 2017 - Beste Platzierung der Vereinsgeschichte mit dem 6. Platz in der 2. Bundesliga
  • 2019 - Erneutes Erreichen des DFB-Pokal Viertelfinals
  • 2019 - Platz 5 in der 2. Bundesliga und somit die bis dahin beste Platzierung der Vereinsgeschichte
  • 2020 - Platz 3 in der 2. Bundesliga und somit die beste Platzierung der Vereinsgeschichte sowie Teilnahme an der Relegation um den Aufstieg in die Bundesliga
  • 2023 - Platz 1 in der 2. Bundesliga und somit die bis dahin beste Platzierung der Vereinsgeschichte und der Aufstieg in die Bundesliga als Zweitligameister

(Quelle: https://www.fc-heidenheim.de/v...)

2. Unser Engagement

Im Sport, wie auch im Bereich Arbeitsschutz, zählen Teamarbeit, Leidenschaft und das Streben nach Exzellenz zu den Schlüsselkomponenten für Erfolg. Deshalb sind wir besonders stolz darauf, den 1. FC Heidenheim 1846 e.V. als Sponsor zu unterstützen. Dieser Verein steht nicht nur für Spitzenfußball, sondern auch für soziale Verantwortung und Gemeinschaft – Werte, die wir teilen und fördern möchten.

Gemeinsame Werte, gemeinsame Ziele

Unsere Partnerschaft mit dem 1. FC Heidenheim 1846 e.V. ist mehr als nur ein Sponsoring-Abkommen; sie ist eine Kooperation zwischen zwei Organisationen, die an die positive Kraft des Sports und des sozialen Engagements glauben. Durch unsere Zusammenarbeit tragen wir dazu bei, dass der Verein seine sportlichen Ambitionen realisieren kann, während wir gleichzeitig unsere Prinzipien von Sicherheit, Gesundheit und sozialem Zusammenhalt in einem breiteren Kontext fördern.

Mehr als nur ein Spiel

Fußball ist ein wichtiger gesellschaftlicher Faktor. Er verbindet Menschen verschiedener Altersgruppen, Kulturen und sozialer Hintergründe. Als Sponsor des 1. FC Heidenheim 1846 e.V. sind wir Teil dieser wichtigen gesellschaftlichen Institution. Wir engagieren uns nicht nur für die sportlichen Leistungen, sondern auch für die zahlreichen sozialen Projekte und gemeinnützigen Aktivitäten, die der Verein unterstützt.

Ein Team, ein Ziel

Unsere Partnerschaft mit dem 1. FC Heidenheim 1846 e.V. basiert auf gegenseitigem Respekt und der Überzeugung, dass wir gemeinsam mehr erreichen können. Wir sind stolz darauf, den Verein sowohl auf als auch abseits des Spielfelds zu unterstützen. Ob durch finanzielle Unterstützung, Know-How im Bereich Arbeitsschutz oder durch die aktive Teilnahme an sozialen Projekten – wir sind immer da, um das Team zu unterstützen.

Gemeinsam für eine bessere Zukunft

Als führendes Dienstleistungsunternehmen im Arbeitsschutz und stolzer Partner des 1. FC Heidenheim 1846 e.V. setzen wir uns für eine Welt ein, in der Sport und soziale Verantwortung Hand in Hand gehen. Wir freuen uns darauf, diese Partnerschaft weiter auszubauen und gemeinsam für eine bessere, sicherere und sozial gerechtere Zukunft zu arbeiten.

Downloads

Laden Sie relevante Informationen und Dokumente zum Beitrag Stolzer Partner des 1. FC Heidenheim 1846 e.V. direkt herunter.

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC