Sie haben ein Ei gefunden!

Willkommen bei der ITC Osteraktion. In Ihrem gefundenen Ei war ein Gutschein!

Rabatt: 5% auf alle Schulungen

Die ITC Osteraktion 🐰 ist da - Jetzt 🥚 Ostereier auf unserer Homepage finden und sparen!

Wir schaffen das Vertrauen und die Sicherheit für ein erfolgreiches Arbeitsumfeld

Investieren Sie in Ihr wertvollstes Kapital: Die Kompetenzen und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter

Kompetente Soforthilfe

Sie benötigen sofortige Hilfe im Arbeitsschutz? Wir liefern Ihnen innerhalb weniger Minuten alle benötigten Unterlagen und Dokumente für eine Sicherheitsprüfung.

7:00 - 18:00 Uhr

Unsere Experten stehen für Sie zur Verfügung. Sie können uns jederzeit eine Anfrage senden.

Bild ITC Bild ITC

Fachwissen, Motivation und Kundenindividualität

Kompetente Beratung im Arbeitsschutz

Seit 1990 stehen wir unseren Kunden als Fachkraft für Arbeitssicherheit kompetent zur Seite. Wir beraten und unterstützen Sie!


Unser Ziel ist die Prävention und damit die Reduzierung von Arbeitsunfällen, um Ihren Mitarbeitern den größtmöglichen Schutz zu bieten. Gelebter Arbeitsschutz vermeidet Arbeitsunfälle, Kosten und unterstützt planbare Produktions- und Prozessabläufe. Gleichzeitig erreichen Sie durch einen funktionierenden Arbeitsschutz die höchstmögliche Rechtssicherheit für Führungskräfte und die Unternehmensleitung.

Hierbei sind wir nicht nur Berater, sondern unterstützen und begleiten aktiv die Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Ausgehend von einer transparenten IST-Analyse des Arbeitsschutzes, wird eine systematische Aktivitätenplanung abgeleitet. Der Umsetzungsstand wird regelmäßig bewertet und bei Bedarf werden Anpassungen zur Zielerreichung vorgenommen. Den gemeinsamen Erfolg sichern wir durch eine überschnittlich hohe vor Ort Präsenz in Ihrem Unternehmen sowie die Einbindung der erforderlichen Menschen in Ihrem Unternehmen. Kundenindividualität begleitet unser tägliches Handeln.

Kunden

4873+

Jahre Erfahrung

30+

Mitarbeiter

50+

Unsere Leistungen im Bereich Arbeitsschutz

Alles aus einer Hand für ein sicheres Umfeld im Arbeitsschutz.
Die ITC ist Ihr zuverlässiger Partner für alle Belange rund um den Arbeitsschutz.

Termin zu einem Beratungsgespräch vereinbaren

Wir haben individuelle Lösungen und Pakete für all Ihre Ansprüche. So bleibt keine Sicherheitslücke mehr offen.

Online-Termin vereinbaren

Arbeitsschutz, um Ihr wichtigstes zu schützen: Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Nach dem Leitspruch: Vorsorge ist besser als Nachsorge betreuen wir unsere Kunden branchenübergreifend in allen Arbeitsschutz relevanten Themen.

17,7 Unfälle

Arbeitsunfälle

Gab es im Jahr 2021 ø pro 1000 Mitarbeiter.
Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

ø 12.500 €

Verursacht ein Arbeitsunfall an Volkswirtschaftlichen Kosten.

Dadurch entsteht ein jährlicher Schaden von rund 1,4 Mrd Euro.
Quelle: Gesundearbeit

0,7 %

Aller Arbeitsunfälle enden tödlich.

Arbeitsunfälle enden oftmals nicht gut und sind im schlimmsten Fall tödlich. Unser Ziel ist es unsere Arbeitsgesellschaft sicherer zu gestalten.


Quelle: Destatis

Elektrische Geräteprüfung (DGUV Vorschrift 3)

Sorgen Sie für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und lassen Sie Ihre elektrischen Geräte und Anlagen regelmäßig prüfen. Unser Schwesterunternehmen steht Ihnen gerne zur Seite und beraten Sie umfassend zu allen Fragen rund um die elektrische Geräteprüfung gemäß DGUV Vorschrift 3. Kontaktieren Sie unsere MPS Elektrotechnik GmbH noch heute und vereinbaren einen Termin!

MPS Elektrotechnik GmbH | www.mps-heidenheim.de | 07321 - 342670

Einführung der Asbestseminare

Wir freuen uns ebenfalls im Umgang mit Asbest Seminare anbieten zu können.

Teilnehmerzahl 2.999

Im Jahr 2019 haben wir knapp 3.000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen ausbilden dürfen!

Einführung Webinare

Durch unsere Live-Webinare können wir digital schulen und direkt auf Rückfragen eingehen.

260 Vertragskunden

2021 haben wir mit circa 19.200 Stunden insgesamt 260 Kunden sicherheitstechnisch betreuen dürfen.

Einführung E-Learning

Durch unsere eigene Schulungsplattform Mibeo bieten wir zeitlich und räumlich flexible online Seminare an.

Unser Arbeitsschutz Lexikon

Willkommen zu unserem umfassenden Arbeitsschutz Lexikon. Hier finden Sie verlässliche Informationen und Expertenwissen zu allen wichtigen Themen im Bereich Arbeitsschutz. Ob Betriebsanweisungen, Unterweisungen oder Sicherheitstechnische Betreuung – unser Lexikon ist Ihre ultimative Ressource.

Gesamtes Lexikon ansehen

Sichern Sie sich ab.
Jetzt Kontakt aufnehmen.

Unsere Experten beraten Sie individuell und erarbeiten gemeinsam mit einen eine auf Ihren Betrieb zugeschneiderte Lösung.

Termin vereinbren

Damit keine Frage mehr offen bleibt: Unsere FAQ's

Inhaltsverzeichnis

So sieht funktionierender Arbeitsschutz aus

Um den Arbeitsschutz kommt kein Unternehmen herum. Allerdings basiert das Arbeitsschutzmanagement auf einer gewissen Freiwilligkeit. Dennoch bringt es viele Vorteile mit sich, sodass es sich für Betriebe lohnt, die Maßnahmen und Methoden umzusetzen.

Eine Arbeitsschutz-Beratung kann Ihnen dabei helfen, auch in Ihrem Unternehmen für einen größeren Arbeitsschutz zu sorgen. Wir von ITC Graf zeigen Ihnen gerne, was man unter Arbeitsschutz versteht, wie es in der Praxis anzuwenden ist und welche Vorteile damit einhergehen.

Was versteht man unter Arbeitsschutz?

Unter Arbeitsschutz fallen alle Maßnahmen des Arbeitsgebers, die zur Verhütung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren beitragen und gleichzeitig für eine menschengerechte Arbeitsgestaltung sorgen. Diese innerbetrieblichen Maßnahmen müssen kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt werden, um so dem Schutz der Mitarbeiter zu dienen.

Insgesamt sind für den Arbeitsschutz vier Schwerpunkte relevant:

Arbeitsschutz als Aufgabe von Führungskräften

Der Bereich des Arbeitsschutzes gehört unter anderem zu den Aufgaben der Führung eines Unternehmens oder einer Organisation, in dem öffentlich-rechtliche Verpflichtungen erfüllt werden müssen. Daher ist es essenziell, dass Sie konsequent, effektiv und effizient vorgehen. Immerhin geht es unmittelbar um die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und anderer Betroffener.

Aus diesem Grund regelt §3 des Arbeitsschutzgesetzes, dass eine betriebliche Arbeitsschutzorganisation geschaffen werden muss. Sicherheit und Gesundheitsschutz gilt es dabei in die betrieblichen Führungsstrukturen einzubinden. Außerdem sollten Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig im Zuge einer Arbeitsschutzbelehrung, wie beispielsweise einer Ladungssicherung-Unterweisung oder einer allgemeinen Sicherheitsunterweisung für kaufmännische Mitarbeiter, unterweisen. Immerhin sind Sie als Führungskraft für die Sicherheit am Arbeitsplatz verantwortlich und müssen die nötigen Handlungsanweisungen weitergeben.

Wofür benötigen Sie ein Managementsystem?

Ein solches Managementsystem ist rein freiwillig und nicht verpflichtend. Immerhin können Sie auch anders Ihre Pflichten nach §3 Arbeitsschutzgesetz erfüllen. Doch warum ist es so sinnvoll, dennoch entsprechende Maßnahmen zu ergreifen?

Unternehmen können ein Arbeitsschutzmanagementsystem auf Managementmethoden aufbauen, mit denen sie bereits vertraut sind. Immerhin haben Sie bereits in der Unternehmensführung mit der ein oder anderen Methode zu tun.

Zum Arbeitsschutz gehört auch das Managen innerbetrieblicher Maßnahmen, die Ihre Mitarbeiter vor verschiedensten Gefahren schützen sollen. Dabei wird es als kontinuierlicher Verbesserungsprozess gesehen, mit dem Sie Ihre Ziele effektiver und einfacher erreichen können.

Diese Aufgaben erfüllt ein Arbeitsschutz-Beauftragter

Indem Sie einen entsprechenden Beauftragten ernennen und ihm z. B. ein Sicherheitsbeauftragter-Grundseminar oder ein Führungskräftetraining für die Verantwortung im Arbeitsschutz ermöglichen, gewähren Sie eine optimale Umsetzung des betrieblichen Arbeitsschutzes. Dieser Mitarbeiter ist es, der für die Einhaltung der Maßnahmen im Zuge des Arbeitsschutzes Sorge trägt.

Außerdem definiert diese Person Standardprozesse für den Arbeitsschutz im Unternehmen, um sie in der Folge zu überwachen. Sie entdeckt potenzielle Schwachstellen im Arbeits- oder Gesundheitsschutz und behebt sie. Es ist zudem die Aufgabe des Ernannten, die Geschäftsführung über die Leistung des Managements zu informieren sowie den Stand und die Wirksamkeit von Prozessen weiterzugeben. Sind Verbesserungsmaßnahmen am Arbeitsschutz erforderlich, gibt die Person auch diese an die Führungskraft weiter.

Konkret lassen sich seine Aufgaben wie folgt beschreiben:

Positive Auswirkungen des Arbeitsschutzmanagements

Eine ordnungsgemäße Umsetzung des Arbeitsschutzes, ist für Ihren Betrieb essenziell. Des Weiteren schaffen Sie Transparenz, die viele positive Effekte mit sich bringt. Indem wir Sie bezüglich des Arbeitsschutzes in Ihrem Unternehmen beraten, helfen wir Ihnen dabei, die Belange des Arbeitsschutzes direkt zu Beginn aller Entscheidungen zu berücksichtigen. Gerne unterstützen wir von ITC Graf Sie dabei.

Der größte Vorteil, der wohl auf der Hand liegt, ist der Schutz der Mitarbeiter und ein damit einhergehendes verringertes Verletzungsrisiko. Die Gefahr auf einen Arbeitsunfall sinkt, was sich auf das Unternehmen positiv auswirkt. Immerhin geht dies mit einer Steigerung der Gesundheitsquote einher.

Allerdings wirkt sich ein wirksames Management des Arbeitsschutzes auch positiv auf die Moral der Mitarbeiter aus. Die Akzeptanz für Führungskräfte steigt und es wird mehr Motivation an den Tag gelegt. Zudem wird durch Arbeitsschutz im Unternehmen das Sicherheits- und Gesundheitsbewusstsein aller Beteiligten gefördert.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Imageverbesserung. Betriebe, die dafür bekannt sind, Ihre Mitarbeiter gut zu behandeln und zu schützen, stehen hoch im Kurs. Auf diese Weise bleiben Sie wettbewerbsfähig und werden sogar als Arbeitgeber immer attraktiver.

Darüber hinaus sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite, wenn Sie den Arbeitsschutz gewissenhaft umsetzen. Außerdem wird eine höhere Prozesssicherheit erzielt, was zu schnelleren und ordentlicheren Ergebnissen führt. So lassen sich durch Arbeitsschutz im Betrieb sogar die Umsätze steigern!

Haben Sie noch Fragen? Oder gibt es ein anderes Anliegen, das wir für Sie klären können? Dann nehmen Sie ganz einfach jetzt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Arbeitsschutz: Ihr Ansprechpartner ITC Graf

Um Arbeitsunfälle zu vermeiden und die allgemeine Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen, ist Arbeitsschutz unerlässlich. Wissen Sie nicht genau, wie Sie es umsetzen sollen? Dann sind Sie bei ITC Graf genau richtig. Wir helfen Ihnen gerne weiter und bieten Ihnen unsere Leistungen in drei verschiedenen Bereichen an:

Sicherheitstechnische Betreuung

Vertrauen Sie, wie bereits 300 KMU Unternehmen vor Ihnen, auf unsere langjährige Erfahrung und genießen Sie eine arbeitssicherheitstechnische Betreuung für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation – selbstverständlich nach DGUV Vorschrift 2.

Individuelle Projektarbeit

Jedes Unternehmen ist anders und deswegen gelten auch für jedes Unternehmen unterschiedliche gesetzliche Vorschriften. Für eine rechtssichere Projektdurchführung behalten wir stets den Überblick und beraten Sie individuell im Bereich Arbeits- und Gesundheitsschutz.

E-Check und UVV-Prüfungen

Dank unserem Schwesterunternehmen, die MPS Elektrotechnik GmbH, können wir Ihnen über unsere Leistungen hinaus die Prüfung von elektrischen Betriebs- sowie Arbeitsmitteln bieten. Freuen Sie sich mit ITC Graf an Ihrer Seite auf ein Rundum-Sorglos-Paket im Arbeitsschutz.

Gerne stehen wir Ihnen auch mit entsprechenden Schulungen zur Seite, sodass ein betrieblicher Arbeitsschutz gegeben ist.

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC