Alle Informationen für Ihre Schulung auf einen Blick
Wissen, Vorgehen und Methoden für erfolgreiche Projektleiter

1 Schulungstermine verfügbar
qualifizierte Projektleiter
Zertifikat
38 Unterrichtseinheiten
Theorie und Praxis
Checklisten / Vorlagen

Beschreibung

Menschen bekommen in Unternehmen Themen übertragen, die in Form von Projekten eingeführt und umgesetzt werden. Auch der Aufbau eines erfolgreichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes in einem Unternehmen kann als Projekt angesehen werden. Hierzu gehört eine aussagekräftige Ist-Analyse im Hinblick auf vorhandene und zutreffende Rechtspflichten. Auf Grundlage der Ist-Analyse wird eine verbindliche, aber auch realisierbare Projektplanung abgestimmt und aufgebaut. Neben der Umsetzung muss für den Projekterfolg ein passendes Projektcontrolling sowie Reporting installiert werden. Auch wenn diese Instrumente vorhanden und eingeführt sind, garantieren sie noch keinen Projekterfolg. Der Projektverantwortliche muss die Menschen bei der Projektumsetzung erreichen und mitnehmen, aber auch zur richtigen Zeit den notwendigen Nachdruck aufbauen oder über die Eskalation das Projektziel bewahren. Neben einer hohen Selbstorganisation und Disziplin für den Projekterfolg, darf es aber auch an der Hardware, den „Basics“ nicht fehlen. Ein sicherer Umgang mit der erforderlichen Technik (Notebook, Beamer, Presenter) dem Betriebssystem sowie den gängigen Office-Anwendungen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint) ist unerlässlich, damit die Technik den Projektleiter unterstützt und nicht in der eigentlichen Arbeit behindert. In das Seminar fließt unsere über 20-jährige Erfahrung als Projektleiter für unsere Kunden sowie unsere Erfahrungen im Aufbau und der Weiterbildung eigener Projektleiter ein. Das Seminar entwickelt kompakt und praxisnah Fähigkeiten und Kompetenzen für werdende Projektleiter oder erlaubt Projektleitern, ihre bisherige Vorgehensweise an den Inhalten zu spiegeln.

Inhalt

Seminarinhalte (1. Seminartag):

  • Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses für die Aufgaben und Herausforderungen von Projektleitern
  • Analyse erfolgreicher Projekte mit dem Ziel, wesentliche und positive Elemente und Eigenschaften zu erkennen
  • Erkennen und Vermeiden von Hindernissen und Stolperstellen bei der Projektumsetzung in der Praxis
  • Erkennen und Beteiligen der für den Projekterfolg wichtigen Menschen bei anstehenden Projekten
  • Von der Aufgabe über das Gespräch mit dem „Entscheider“ zum Projektziel und der Grob-Projektplanung
  • Instrumente und Methoden für die Durchführung der Ist-Analyse und Ressourcenermittlung
  • Auftragsunterschiede: Das klassische EinzelProjekt versus laufender Themenübernahme mit Jahresbudgets
  • Entwicklung des Projektkonzepts als Grundlage für die Freigabe durch den „Entscheider“

Seminarinhalte (2. Seminartag - Für die umfangreiche Praxis ist ein Notebook erforderlich):

  • Die erfolgreiche Präsentation: Vorbereitung, Rhetorik, Körpersprache und persönliche Haltung
  • Gliederung , Struktur und Dramaturgie von Präsentation und Vortrag
  • Optische Rhetorik: Grundlagen, Möglichkeiten, Vorteile und Grenzen von Visualisierung
  • Wirkungsvoller Medieneinsatz für eine erfolgreiche Präsentation
  • Praxis zur Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und Vorträgen mit Analyse
  • Umgang mit Hindernissen und Stolperstellen während der Präsentation

Seminarinhalte (3. + 4. Seminartag - Für die umfangreiche Praxis ist ein Notebook erforderlich):

  • Sicherer Umgang mit der Technik (Notebook, Beamer, Presenter, Lautsprecher) als Basis erfolgreicher Projekte
  • Wesentliche Elemente des Betriebssystems und Umgang mit Dateien auf Speichermedien, in der Cloud
  • Zielführende und erfolgreiche Recherche im Internet über Suchmaschinen, staatliche Quellen und Verbände
  • Umgang mit Kundendaten und Unternehmensdaten entsprechend der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung)
  • Wege des Datenaustausches mit Projektbeteiligten im Unternehmen oder bei Kunden im Rahmen des Projekts
  • Effektiver Umgang mit Emails, Kalender-Funktionen sowie Aufgaben in Microsoft Outlook als Projektleiter
  • Funktionen von Microsoft Word zur Erstellung von Protokollen, Berichten oder nötigen Projekt-Instrumenten
  • Funktionen von Microsoft PowerPoint zur Erstellung von Projektkonzepten, Projektplänen und Instrumenten
  • Funktionen von Microsoft Excel zur Erstellung von Projektplänen, Aufgabenlisten, Auswertungen und Instrumenten

Seminarinhalte (4. Seminartag - Für die umfangreiche Praxis ist ein Notebook erforderlich):

  • Praxis: Entwicklung eines Projektkonzepts auf Grundlage einer Aufgabenstellung, Abbildung in PowerPoint
  • Praxis: Präsentation und Vorstellung des Projektkonzepts zur Überzeugung der „Entscheider“
  • Methoden und Instrumente für die Projektumsetzung am Beispiel „Arbeits- und Gesundheitsschutz“
  • Methoden und Instrumente für die Umsetzung am Beispiel „Überwachung Prüfpflichtiger Betriebsmittel“
  • Grundsätzliche Methoden und Ansätze zur Problemlösung (Lösungsentwicklung)
  • Einführung eines Projekt-Controllings und Reporting für die erfolgreiche Projektumsetzung

Zielgruppe

Angehende Projektleiter; Projektleiter mit Potenzialen im Umgang mit der Technik und den Anwendungen; Personen, die projektartige Positionen in der Nachfolgeregelung besetzen; Dienstleiter mit projektartigen Tätigkeiten, die ihre Kunden begeistern wollen.


Gesetzliche Grundlagen

Für dieses Seminar gibt es keine gesetzlichen Grundlagen oder Vorschriften.


Seminarabschluss

Nach der Seminarteilnahme erhalten Sie ein mit allen vermittelten Inhalten detailliertes Seminarprotokoll der ITC Graf GmbH und das Zertifikat.


Voraussetzungen für die Schulung

Für dieses Seminar gibt es keine gesonderten Voraussetzungen.


ab 1,747,50 €

Nettopreis (zzgl. MwSt.)


ab 2,079,53€

Bruttopreis(inkl. MwSt.)


Preisdetails

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 1,699,00€

Verpflegungspauschale / Tag 9,70€

Zur Auswahl

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!



Wählen Sie Ihren Standort

Wissen, Vorgehen und Methoden für erfolgreiche Projektleiter in Heidenheim


Zeitraum: 04.07.2022 - 08.07.2022

Für unsere Schulung vom 04.07.2022 - 08.07.2022 haben wir aktuell noch 18 Plätze frei.

1,747,50 €

zzgl. Mwst.


Zusätzliche Informationen SKU: 21041-040722-01

1. - 4. Seminartag: 09:00 - 16:30 Uhr

5. Seminartag: 09:00 - 15:00 Uhr

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 1,699,00€

Verpflegungspauschale / Tag 9,70€


Gesamt (zzgl. Mwst.): 1,747,50€

Gesamt (inkl. Mwst.): 2,079,53€

ab 1,747,50 €

Nettopreis (zzgl. MwSt.)


ab 2,079,53€

Bruttopreis(inkl. MwSt.)


Preisdetails

Die Seminargebühren setzen sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:


Seminarpreis 1,699,00€

Verpflegungspauschale / Tag 9,70€

Zur Auswahl

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter!

Inhouse - Schulung
  • Gruppenschulung
  • Bei Ihnen vor Ort
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Jetzt Anfragen

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC