Err: Connection failed.
Comment: "Connect Shop API"

Jetzt zum Newsletter anmelden und nichts mehr verpassen ➞

Kranunterweisung online: Inhalte & Voraussetzungen

Jährliche Unterweisung als E-Learning

Kranfahrer sind Tag für Tag großen Risiken ausgesetzt. Sie hantieren mit schweren Lasten und arbeiten in großer Höhe. Daher ist eine Kranunterweisung online eine gute Möglichkeit, um die Arbeitssicherheit zu erhöhen. Durch eine jährliche Auffrischung der Kenntnisse ist es möglich, Risiken zu minimieren und für mehr Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu sorgen.

Termine
3 Personen in Sicherheitsarbeitkleidungerhalten eine Kran Unterweisung am Bildschirm

Verfügbare Schulungen

Sprechen Sie mit einem Experten

Kran Unterweisung Online

Online

Flexibel, sofort und überall verfügbar. Sie erhalten den Zugang wenige Minuten nach der Bestellung.

Termine anzeigen

Doch was ist die Grundlage für regelmäßige Kranunterweisungen, und worauf kommt es bei E-Learnings rund um die Bedienung eines Krans an? Wir von ITC Graf zeigen Ihnen als Arbeitsschutz-Profis gern, was unsere Schulungen zu bieten haben.

Jetzt buchen

ITC ABC

Online.

Zugangsdaten in maximal 60 Minuten

Sicher.

Volle Kostentransparenz

Transparent.

Inklusive Zertifikat

Ihre Vorteile mit einer Kran Unterweisung online

Zwei Personen schauen auf auf ein Arbeitsgerät

Warum ist für Kranführer eine jährliche Kran-Unterweisung online nötig?

Unternehmer sind gemäß der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung DGUV dazu verpflichtet, ihre Mitarbeiter über mögliche Risiken und Gefahren aufzuklären, die mit ihrer Arbeit einhergehen. Außerdem ist es nötig, eine entsprechende Unterweisung einmal jährlich durchzuführen. Besonders für Kranfahrer sind solche Schulungen essenziell, da sie großen Risiken ausgesetzt sind. Dabei kommt die Kran-Unterweisung online ins Spiel.

Durch diese Unterweisung sind Unternehmer nicht nur rechtlich abgesichert, wenn es zu einem Arbeitsunfall kommt. Die Gefahr von Arbeitsunfällen und einem damit einhergehenden Personalfall wird minimiert. Außerdem steigert es die Mitarbeiter-Zufriedenheit, wenn Arbeitgeber ihren Pflichten nachkommen und die Arbeitssicherheit im Betrieb erhöhen.

Damit keine Frage ungeklärt bleibt. Unser FAQ

Was ist eine Kranunterweisung online?
Eine Kranunterweisung online ist eine Schulung zur Vermittlung von theoretischem Wissen über den sicheren Umgang mit Kranen.
Wo kann ich eine Kranunterweisung online durchführen?
Eine Kranunterweisung online kann in spezialisierten Schulungsportalen oder über E-Learning-Plattformen durchgeführt werden. Bei uns können Sie Ihre Kran Unterweisung online durchführen.
Ist eine Kranunterweisung online genauso effektiv wie eine persönliche Unterweisung?
Eine Kranunterweisung online ist eine effektive Möglichkeit, das theoretische Grundlagenwissen zu vermitteln. Eine praktische Einweisung vor Ort ist jedoch empfehlenswert.
Wie lange dauert eine Kranunterweisung online?
Die Dauer einer Kranunterweisung online kann je nach Anbieter variieren. Unsere Online-Unterweisung für Kranführer dauert ca. zwei und vier Stunden.
Welche Themen werden in einer Kranunterweisung online abgedeckt?
Eine Kranunterweisung online deckt Themen wie Einsatzmöglichkeiten von Kranen, Lastaufnahmeeinrichtungen, Bedienung der Kransteuerung sowie Maßnahmen zur Vermeidung von Unfällen ab.
Gibt es gesetzliche Vorschriften für eine Kranunterweisung online?
Ja, für den Betrieb von Kranen gibt es gesetzliche Bestimmungen, die eine regelmäßige Unterweisung und Schulung der Mitarbeiter vorsehen.
Wie oft muss eine Kranunterweisung online durchgeführt werden?
Eine Kranunterweisung muss mindestens jährlich oder bei Änderungen der technischen Anlagen wiederholt werden.
Welche Vorteile bietet eine Kranunterweisung online gegenüber einer persönlichen Unterweisung?
Eine Kranunterweisung online bietet den Vorteil, dass sie ortsunabhängig durchgeführt werden kann und flexible Schulungszeiten ermöglicht.

Kran-Unterweisung online: Die Vorteile von E-Learnings

Heutzutage findet mehr und mehr online statt. Das Internet bietet großartige Möglichkeiten – vor allem dann, wenn es um Schulungen geht. Wir von ITC Graf haben uns auf E-Learnings spezialisiert, sodass wir Ihnen eine Kran-Unterweisung online bieten können, die Ihren Mitarbeiter alle nötigen Informationen zur Unfallverhütung an die Hand gibt.

Der erste Vorteil einer Kranunterweisung, die online stattfindet, ist das hohe Maß an Flexibilität. Ihre Mitarbeiter können zu jeder Zeit und überall an der Unterweisung teilnehmen. Sie sind weder räumlich noch zeitlich gebunden. So lässt sich die jährliche Kran-Unterweisung online einfach in den Arbeitsalltag integrieren.

Des Weiteren können Kranführer in ihrem ganz eigenen Tempo lernen. Anders als bei einem Schulungsangebot vor Ort ist es daher möglich, die Kran-Unterweisung online schneller oder langsamer zu absolvieren. Damit ist jedem Lerntyp geholfen.

Wussten Sie, dass Sie als Arbeitgeber durch eine Kran-Unterweisung online auch Geld sparen können? Kosten werden minimiert, indem Sie sich und Ihren Mitarbeiter die Anfahrt zu einer Schulung ersparen. Des Weiteren muss kein Trainer Sie in Ihrem Betrieb aufsuchen. Das kann die Schulungskosten erheblich senken. Außerdem müssen Sie nicht so viel Arbeitszeit für eine Online-Kranunterweisung opfern wie für eine Schulung vor Ort.

Inhaltsverzeichnis

Inhalte der jährlichen Online-Kranunterweisung

Mitarbeiter, die mit einem Kran fahren oder auf einem Kran arbeiten, müssen über verschiedene Sachverhalte aufgeklärt werden. Die jährliche Kran-Unterweisung online umfasst also mehrere Themenbereiche. Nur so kann der Arbeitsschutz aufrechterhalten werden.

Mitarbeiter müssen ihre Kenntnisse bezüglich allgemeiner und rechtlicher Grundlagen vertiefen, lernen gesetzliche Änderungen kennen und befassen sich im Zuge der Online-Kranunterweisung mit Gefahren, die im Umgang mit Kranen auftreten können. Außerdem wird das Thema „Sicherheit für Kranführer“ angesprochen. Ein wichtiger Teilbereich ist auch, welche Unfälle und welche Rechtsfolgen es gibt. Außerdem werden Pflichten und Qualifikationen von Kranführer besprochen.

Blogbeitrag lesen

Diese Voraussetzungen gelten für Kranführer

Der § 29 der DGUV Vorschrift 52 legt fest, dass Arbeitgeber nur Kranführer beschäftigen dürfen, die bestimmte Anforderungen erfüllen. Dazu zählt unter anderem, dass die Personen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Eine Ausnahme bilden Auszubildende. Hier können auch jüngere Personen als Kranführer eingesetzt werden. Die Voraussetzung dafür ist, dass sie von einer erfahrenen Person angeleitet und beaufsichtigt werden.

Auch eine körperliche und geistige Eignung muss vorhanden sein. Arbeitnehmer, die einen Kran führen, können sich vor ihrer Tätigkeit nach dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz für Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen G25 entsprechend untersuchen lassen. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine Pflicht – es sei denn, Sie als Arbeitgeber haben dies vertraglich festgelegt. Bei dieser Untersuchung geht es vorwiegend um Herz-Kreislauf-Störungen sowie neurologische Auffälligkeiten und das Seh- und Hörvermögen.

Damit Mitarbeiter einen Kran führen dürfen, müssen sie als zuverlässig, umsichtig und verantwortungsbewusst gelten. Sehr wichtig ist auch die Kranunterweisung, die online oder vor Ort durchgeführt werden kann. Sie befähigt Personen gemäß der DGUV dazu, einen Kran zu führen. Die vermittelten Kenntnisse durch eine Prüfung müssen immer schriftlich bestätigt werden.

Steht die jährliche Unterweisung für Kranführer in Ihrem Betrieb an? Möchten Sie sich und Ihren Mitarbeiter die Fahrt zu einer Schulung ersparen? Und möchten Sie Schulungskosten sparen und dennoch ein hochwertiges Weiterbildungsangebot buchen? Dann sind Sie bei ITC Graf genau richtig. Wir haben uns auf E-Learnings rund um Brandschutz, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit spezialisiert. Zu unserem Seminarangebot gehören:

Daher können wir Ihnen hochwertige Kran-Unterweisungen online anbieten, die Ihren Kranführer dabei helfen, auf dem neuesten Stand zu bleiben. Buchen Sie jetzt die gewünschte Schulung und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem einschlägigen Know-how.

Haben Sie noch Fragen zu unserer Kran Unterweisung Online

Stammsitz

ITC Graf GmbH
In den Tieräckern 13 - 15
89520 Heidenheim
Telefonnummer: 07321 – 27830
Fax: 07321 – 278350
E-Mail Adresse: info@itc-graf.de

Niederlassung Ravensburg

ITC Graf GmbH
Gartenstraße 63
88212 Ravensburg
Telefonnummer: 0751 - 9999390
Fax: 07321 - 27 83 50
E-Mail Adresse: info@itc-graf.de

Wer muss die Kranunterweisung durchführen?

Die Unterweisung kann vom Arbeitgeber oder von einem beauftragten Schulungsunternehmen durchgeführt werden. Wir von ITC Graf bieten Kran Unterweisungen online für Sie an.

Sind Arbeitgeber zur jährlich wiederkehrenden Kranunterweisung von Mitarbeiter verpflichtet?

Ja, gemäß der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, ihre Mitarbeiter regelmäßig über mögliche Risiken und Gefahren aufzuklären und eine entsprechende Unterweisung einmal jährlich durchzuführen. Insbesondere für Kranfahrer ist eine solche Unterweisung essenziell, da sie großen Risiken ausgesetzt sind.

Was bedeutet jährliche Kranunterweisung?

Die jährliche Unterweisung bezieht sich auf die regelmäßige Schulung von Mitarbeiter durch Arbeitgeber oder ein beauftragtes Schulungsunternehmen, wie ITC Graf. Ziel ist es, die Mitarbeiter über mögliche Risiken und Gefahren aufzuklären und ihr Wissen zu aktualisieren, um Arbeitsunfälle zu minimieren und für mehr Sicherheit im Betrieb zu sorgen. Vor allem Kranfahrer sind zusätzlichen Risiken ausgesetzt und sollten daher jährlich geschult werden.

Downloads

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC