Presseneinrichter Ausbildung

NEU: Schulungsinformationen als PDF!

Schulungsinformationen herunterladen

Presseneinrichter-Ausbildung: Mehr Sicherheit an Pressen

Alles was für die Ausbildung zum Einrichter für Pressen wichtig ist, erfahren Sie hier!

Besonders in der Metallverarbeitung und -bearbeitung finden Pressen verschiedener Art Anwendung. Presseneinrichter sollten eine Ausbildung absolvieren, um die Arbeit sicherer und vorschriftsmäßig zu gestalten. Immerhin ist Arbeitssicherheit etwas, was jeden Betrieb angeht. Das Verletzungsrisiko wäre bei Pressen ansonsten viel zu hoch.

Doch welche Tätigkeiten fallen in den Aufgabenbereich eines Presseneinrichters? Und welche Kenntnisse werden im Zuge einer Pressenschulung vermittelt? Wir von ITC Graf beantworten gerne Ihre Fragen rund um die Einrichtung von Pressen und spezielle Schulungen auf diesem Gebiet.

Verfügbare Schulungen

Sprechen Sie mit einem Experten

Presseneinrichter werden - mechanische & hydraulische Pressen

Inhouse Akademie Online

Presseneinrichter Grundseminar für mechanische & hydraulische Pressen

Termine anzeigen

Presseneinrichter werden - mechanische & hydraulische Pressen

Inhouse Akademie

Presseneinrichter Grundseminar für mechanische & hydraulische Pressen

Termine anzeigen

Jährliche Presseneinrichter Unterweisung

Inhouse Akademie Webinar Online

Wir unterweisen Ihren Mitarbeiter im sicheren Umgang mit Pressen und verweisen auf die aktuellen sowie neuen Vorschriften.

Termine anzeigen

Die Verantwortung von Presseneinrichtern nach dem Lehrgang

Damit eine Presse im Arbeitsalltag überhaupt betrieben werden darf, muss sie vorschriftsmäßig gestaltet sein und über entsprechende Schutzeinrichtungen verfügen.

Allerdings ist das nicht alles. Hier kommt die Presseneinrichter-Ausbildung ins Spiel. Die ausgebildete Person richtet die Presse so ein, dass ihr Betrieb sicher erfolgt. Nach einer Presseneinrichter-Ausbildung trägt die betroffene Person also die Verantwortung dafür, dass die Presse korrekt eingerichtet ist und ihre Schutzeinrichtungen richtig eingestellt sind. Solche Schulungen sind somit für den sicheren Arbeitsalltag essenziell.

Presseneinrichter-Ausbildung: Mehr Sicherheit an Pressen
ITC ABC
Einrichter für Pressen Schulung

Presseneinrichter-Ausbildung: Was muss die Person können?

Nachdem der Einrichter für Pressen seine Schulung absolviert hat, muss er Gefahren an Pressen schnell erkennen und dementsprechend handeln können. Dazu zählt, dass er erforderliche Maßnahmen zur Verminderung oder Beseitigung dieser Gefahren ergreift. Dabei gilt es stets, die Arbeitsschutzbestimmungen zu berücksichtigen. Schutzmaßnahmen müssen von dem Presseneinrichter nach seiner Ausbildung auf ihre Wirksamkeit überprüft werden, bevor die Arbeit an der Presse fortgesetzt werden kann.

Damit keine Frage ungeklärt bleibt. Unser FAQ

Was macht ein Presseneinrichter?
Ein Presseneinrichter ist nach seiner Ausbildung darauf vorbereitet, die spezifischen Gefahren beim Einrichten und Bedienen einer Presse zu kennen und darauf hinzuweisen. Er erläutert die zweckentsprechende Anwendung und lässt die sichere Bedienung der Presse üben
Wer darf mit Pressen arbeiten?
Die DGUV-Regel 100-500 besagt, dass Beschäftigte ab dem Vollenden des 18. Lebensjahrs Pressen in der Metallbearbeitung und -verarbeitung bedienen dürfen.
Welche Pressen gibt es?
Besonders bekannt sind Exzenterpressen, Kurbelpressen und Kniehebelpressen. Sie unterscheiden sich hinsichtlich der Zugängigkeit und Steifigkeit.
Welche Voraussetzungen benötige ich für die Ausbildung zum Presseneinrichter?
Sie sind mindestens 18 Jahre alt und verfügen über die erforderliche körperliche und geistige Eignung.
Wie lange dauert die Ausbildung zum Presseneinrichter?
Die Ausbildung dauert einen Tag und umfasst 7 Unterrichtseinheiten.
Kann die Ausbildung online erfolgen?
Ja, die Ausbildung kann als online erfolgen.
Ist ein praktischer Teil in der Ausbildung notwendig?
Nein, die theoretische Ausbildung ist ausreichend.
Erhalte ich nach der Ausbildung einen Nachweis?
Ja, nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein Seminarprotokoll, eine Berechtigungskarte sowie ein Zertifikat.
Reicht die einmalige Ausbildung aus?
Nein, bei Presseneinrichter ist die jährliche Unterweisung Pflicht.
Welche Kenntnisse werden in der Ausbildung übermittelt?
Geschult werden im Besonderen die Gefahren, Prüfung sowie Schutzmaßnahmen im Umgang mit Pressen.

Die Inhalte einer Presseneinrichter-Ausbildung

Es gibt vieles, was ein Presseneinrichter in seiner Ausbildung lernt. Dazu zählen unter anderem folgende Inhalte:

Es reicht nicht, dass ein Presseneinrichter nur über ein gutes Fachwissen verfügt. Auch ein ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein ist essenziell. Wählen Sie für die Presseneinrichter-Ausbildung daher einen Mitarbeiter aus, der zuverlässig ist. Bei ITC Graf können Sie übrigens auch Online-Schulungen absolvieren!

Inhaltsverzeichnis

Voraussetzungen für die Presseneinrichter-Ausbildung

Damit Sie einen Mitarbeiter in eine Presseneinrichter-Ausbildung schicken können, müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden. Neben einem hohen Pflichtbewusstsein und einer zuverlässigen Arbeitsweise sind auch technische Grundkenntnisse essenziell. Zudem muss die Person über eine körperliche und geistige Eignung verfügen. Das Mindestalter eines Presseinrichters beträgt 18 Jahre.

Nach der Schulung für Gesenkbiegepressen und andere Pressen wird eine Abschlussprüfung absolviert. Diese muss der Teilnehmer bestehen, um anschließend als Presseneinrichter die Arbeit im Betrieb für mehr Arbeitsschutz aufnehmen zu können.

Die Arbeit eines Presseneinrichters nach der Ausbildung in der Praxis

Es ist so weit und Sie oder einer ihrer Mitarbeiter haben die Ausbildung zum Presseeinrichter bestanden? Dann geht es an den Arbeitsalltag. Doch wie sieht dieser in der Praxis aus? Dies ist in der DGUV Information 209-008 geregelt.

Wenn die allgemeinen Einrichtarbeiten der Presse abgeschlossen sind, wird sie vor dem Einsatz kontrolliert. Sie muss sich in einem ordnungsgemäßen Zustand befinden. Wenn der Presseneinrichter nichts beanstandet, wird die Presse für die Produktion freigegeben.

Bis die Freigabe erfolgt, muss dafür Sorge getragen werden, dass keine unbefugte Benutzung stattfindet. Es ist eine entsprechende Befehlseinrichtung gegen unbefugtes Betätigen sicherzustellen. Bei kleinen Pressen sieht das unter anderem so aus, dass der Hauptschalter ausgeschaltet und durch ein Schloss gesichert wird. Bei großen Pressen kann dies etwas komplizierter sein.

Auch wenn der Presseneinrichter bei seiner Ausbildung vieles lernt, sollten die Kontrolle und die Freigabe immer nach dem Vier-Augen-Prinzip erfolgen. Das bedeutet in der Praxis, dass die Kontrollperson, die die finale Überprüfung und Freigabe übernimmt, nicht selbst die Einrichtarbeiten durchführt.

Auf diese Weise kann sie bestmöglich überprüfen, ob:

  • Werkzeuge ordnungsgemäß eingerichtet wurden,
  • die vorschriftsmäßigen und erforderlichen Schutzmaßnahmen getroffen wurden und richtig eingestellt sind,
  • die erforderliche Betriebsart eingestellt ist und
  • die Umstelleinrichtungen gegen unbefugtes Betätigen gesichert sind.

Erst wenn diese Punkte allesamt zutreffen, darf der Presseneinrichter nach seiner Ausbildung die Freigabe zur Produktion veranlassen. Eine schriftliche Dokumentation des Einrichtungsvorgangs sowie der Kontrolle und Freigabe ist dabei essenziell. Zwar ist sie keine Pflicht, im Zweifelsfall allerdings sehr hilfreich.

Presseneinrichter-Ausbildung bei ITC Graf machen

Möchten Sie selbst eine Presseneinrichter-Ausbildung machen oder wollen Sie Ihre Mitarbeiter ein Seminar zum Presseeinrichter absolvieren lassen? Dann sind Sie bei ITC Graf richtig. Wir sind Ihre kompetenten Ansprechpartner rund um Schulungen und Arbeitssicherheit. Wir weisen eine langjährige Erfahrung auf und verfügen über einschlägiges Know-how. So können wir Ihnen mit Ihrem Anliegen ideal weiterhelfen.

Haben Sie noch Fragen rund um den Presseneinrichter-Lehrgang oder zu anderen Themen? Dann nehmen Sie einfach über unser Kontaktformular Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

Downloads

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC