Sie haben ein Ei gefunden!

Willkommen bei der ITC Osteraktion. In Ihrem gefundenen Ei war ein Gutschein!

Rabatt: 5% auf alle Schulungen

Die ITC Osteraktion 🐰 ist da - Jetzt 🥚 Ostereier auf unserer Homepage finden und sparen!

 Konflikte am Arbeitsplatz

Mit unseren Themen des Monats möchten wir Ihnen wichtige Aspekte des Arbeitsschutzes vermitteln. Um das Arbeitsleben, sowie das private Leben zu erleichtern.

Als PDF herunterladen

Konflikte am Arbeitsplatz

Ärger unter Kollegen, Streit mit dem Vorgesetzten oder Auseinandersetzungen in Besprechungen sind in Betrieben alltäglich. All diese Konflikte bringen jedoch enorme negative Folgen mit sich. Sie hemmen betriebliche Abläufe, verschlechtern das Verhältnis untereinander und auch die Motivation von jedem wird gemindert. Deshalb ist es wichtig, Konfliktherde schnell zu erkennen und diesen gegenzusteuern.¹


01 | Arten von Konflikten in Unternehmen

Im Mittelpunkt von Konflikten stehen meist die Beziehungen zwischen den Menschen. Folgende Arten von Konflikten können unterschieden werden:

Rollenkonflikte:
Rollenkonflikte treten auf, wenn Funktionen und Aufgaben nicht klar definiert sind. Dadurch können sich die Betroffenen überfordert fühlen.

Verteilungskonflikte:
Diese Art von Konflikt tritt dann auf, wenn es in Betrieben um knappe Ressourcen, einen besseren Job oder mehr Einfluss geht.

Ziel- und Wertkonflikte:
Diese entstehen, wenn übergeordnete Vorgaben fehlen und unterschiedliche Vorstellungen aufeinandertreffen.

Beziehungskonflikte:
Beziehungskonflikte sind emotional geprägt. Dabei fühlen sich die Betroffenen oft benachteiligt oder nicht wertgeschätzt.²


02 | Mögliche Zeichen für Konflikte


03 | Präventive Maßnahmen gegen Konflikte


04 | Konfliktlösung in 4 - Phasen

Leider lassen sich Konflikte nicht immer vermeiden. Sollte es zu einem Konflikt kommen, ist es wichtig schnell und gezielt eine Lösung zu finden. Dabei sollten alle Beteiligten stets sachlich bleiben. Persönliche Angriffe sind tabu. Um dies zu erreichen muss jeder das Gefühl haben ausreichend zu Wort zu kommen und auch verstanden zu werden. In folgende vier Phasen wird ein Gespräch unterteilt:²

¹ https://www.bgetem.de/presse-a...

² https://etem.bgetem.de/1.2022/...;

Sie wollen weitere Informationen rund um das Thema Konflikte am Arbeitsplatz?

Unsere Experten der ITC stehen Ihnen jederzeit für den persönlichen Kontakt zur Verfügung.

Als PDF herunterladen
Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Unsere Mitarbeiter freuen sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen!
Kontakt
Bild ITC